Fleisch - Rezept-Nr. 21

Vorheriges Rezept (20) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (22)

ENTRECOTE MIT FRISCHEN APRIKOSEN

( 4 Personen ) 

Zutaten

500 Gramm  Reife Aprikosen
1/4 Ltr. Trockener Weißwein
2   Entrecotes, je 400 g
    -- (Zwischenrippenstücke vom Kalb oder Rind)
100 Gramm  Durchwachsener Speck
    -- in dünne Scheiben geschnitten
    Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen, in Wein weich kochen. Von den gekochten Aprikosen 4 Stück; zum Garnieren beiseite legen. Die übrigen Aprikosen durch ein Sieb streichen, sodass die Haut zurückbleibt. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Das Fleisch mit den Speckscheiben belegen und auf dem Rost über der Saftpfanne in der Ofenmitte 15 bis 20 Minuten braten oder grillen, danach 5 Minuten in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Aprikosenpüree erwärmen. Fleisch schräg in Portionsstücke aufschneiden und auf eine vorgewärmte Platte legen. Das Püree dazugeben und mit Aprikosen garnieren.


Vorheriges Rezept (20) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (22)