Getränke - Rezept-Nr. 10

Vorheriges Rezept (9) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (11)

HAGEBUTTENWEIN

( 1 Rezept )

Kategorien

  • ???
 
 

Zutaten

2 kg  Hagebutten
2 kg  Zucker
10 Ltr. Wasser
2   Vanillestangen
1 Teel. Citropect oder Saft von 3 Zitronen
 

Zubereitung

Die Hagebutten müssen vom ersten Frost schrumpelig und welk sein. Oder schockfrosten.

Blüten und Stiele entfernen. Die Früchte in einen Ballon geben. Den Zucker mit dem Wasser und den Vanillestangen aufkochen, bis der Zucker sich gelöst hat. Citropect oder Zitronensaft zusetzen, abschäumen. Lauwarm über die Hagebutten gießen.

Mit einem Mulltuch abdecken und warm stellen. Etwa 3-4 Wochen gären lassen.

Ist die Gärung beendet, den Wein durch ein Mulltuch abgießen, sofort auf Flaschen füllen und verkorken. Kühl gelagert einige Wochen ruhen lassen, dann ist der Wein schön ausgereift.

Quelle


Vorheriges Rezept (9) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (11)