Kuchen - Rezept-Nr. 13

Vorheriges Rezept (12) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (14)

ENGLISCHER FRÜCHTEKUCHEN

( 1 Rezept )

Kategorien

  • ???
 
 

Zutaten

    Je 60 g Korinthen, Sultaninen und große Weinbeeren
    Je 50 g Zitronat, Orangeat und kandierte Kirschen
4 Essl. Rum oder Weinbrand
170 Gramm  Weiche Butter
170 Gramm  Puderzucker
3   Eier
1 Prise  Salz
    Je 1 Msp. Zimt und geriebene Muskatnuss
1/2   Zitrone; Schale und Saft
230 Gramm  Mehl
1/2 Teel. Backpulver
    Fett für die Form
 

Zubereitung

Die Trockenfrüchte und Zitronat, Orangeat und Kirschen über Nacht in Rum oder Weinbrand ziehen lassen. Butter schaumig rühren. Eier und Puderzucker abwechselnd zufügen. Die Masse ca. 10 Minuten rühren, bis eine helle Creme entsteht. Dann Salz, Gewürze, Zitronensaft und -schale, Mehl und Backpulver untermischen. Die feuchten Früchte unter die Masse heben und den Teig sofort in eine gut gefettete Kastenform füllen.

Backen: E-Herd 170 °C / HL-Herd 160 °C; 60-70 Minuten

Der Früchtekuchen bleibt etwa 3 Wochen frisch, wenn er im Kühlschrank in Alufolie aufbewahrt wird.

Quelle


Vorheriges Rezept (12) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (14)