Kuchen - Rezept-Nr. 26

Vorheriges Rezept (25) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (27)

MALAKOFF-TORTE

( 12 Stücke - 24 cm Springform )

Kategorien

  • Backen
  • Kuchen
  • Torte
 
 

Zutaten

5 Blätter  Weiße Gelatine
2   Vanilleschoten
375 ml  Milch
170 Gramm  Zucker
3   Eigelb (Kl. L)
600 ml  Schlagsahne
2 Essl. Brauner Rum
30 Gramm  Instant-Kaffeepulver
1   Rezept Löffelbiskuits
100 Gramm  Mandelblättchen
100 Gramm  Bittere Schokolade
    Kakaopulver zum Bestreuen
 

Zubereitung

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschoten längs halbieren und das Mark herauskratzen. Milch mit 70 g Zucker aufkochen. Vanillemark dazugeben. Eigelb mit etwas heißer Milch glattrühren, wieder zurück zur restlichen Milch im Topf geben und alles unter Rühren langsam aurkochen, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Dann durch ein Sieb in eine Schüssel gießen, die tropfnasse Gelatine dazugeben und auf Eiswasser stellen. 500 ml Sahne steif schlagen und unter die kalte Creme heben.

2. Den restlichen Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Rum und Kaffeepulver unterrühren.

3. Eine Springform (d=24 cm) mit Backpapier auslegen. Den Boden mit Löffelbiskuits auslegen und mit dem Kaffeeguss leicht beträufeln. Ein Drittel der Creme auf den Biskuits verteilen. Eine Schicht Biskuits darauflegen und mit Kaffeeguss beträufeln. Das

2. Drittel der Creme darauf verteilen. Wieder eine Schicht Biskuits darauflegen, mit Kaffeeguss beträufeln und die restliche Creme darauf verteilen. Die Torte ca. 5 Stunden kalt stellen.

4. Die Mandeln in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Die restliche Sahne steif schlagen. Die Schokolade fein hobeln.

5. Die Torte aus der Form lösen. Den Rand dünn mit etwas Sahne bestreichen und die Mandeln an den Rand drücken. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel geben und kleine Rosetten auf die Torte spritzen. Die Torte mit Kakaopulver bestäuben, die Schokoladenhobel auf die Sahnerosetten streuen. Die Torte sofort servieren.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde, 15 Minuten (plus Kühlzeit)
: Pro Stück: 9 g E, 27 g F, 39 g KH = 438 kcal (1834 kJ)

Quelle

Johann Lafer

Vorheriges Rezept (25) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (27)