Snacks - Rezept-Nr. 63

Vorheriges Rezept (62) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (65)

GUACAMOLE

( 4 Pers. )

Kategorien

  • DIP
 
 

Zutaten

2 groß. Reife Avocados
    Chili-Schoten
1 Zehe  Knoblauch
1   Tomate
1 Bund  Geputzte und gehackte Frühlingszwiebeln oder
1/2 klein. Gehackte Zwiebel
2 Essl. Limonensaft
1 Essl. Frischer, gehackter Koriander
    Salz
    Pfeffer
    Abgeriebene Limonenschale (zum Anrichten)
 

Zubereitung

Unter Guacamole versteht man einen einen Dip aus der mexikanischen Küche, der im wesentlichen aus Avocado-Püree besteht. Mit was und wie stark man sie weiterhin würzt, hängt davon ab, ob man sie als Beilage essen will, oder als würzige Salsa zu Taco-Chips. In der einfachsten Form besteht die Guacamole nur aus Avocado-Püree und Chilies.

Die Avocados schälen, entkernen und mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Nach Belieben die anderen Zutaten hinzufügen. Die Guacamole möglichst sofort essen. Man kann sie aber auch im Kühlschrank für ca. eine Stunde abgedeckt aufbewahren.


Vorheriges Rezept (62) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (64)