Snacks - Rezept-Nr. 72

Vorheriges Rezept (71) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (73)

KARTOFFEL-SCHLUPFKRAPFEN

( 4 Pers. )

Kategorien

  • KARTOFFEL
 
 

Zutaten

    Nudelteig:
500 Gramm  Weizenmehl griffig
4   Eier
1 Essl. Olivenöl
    Salz
  Etwas  Wasser
    Fülle:
1 kg  Mehlige Kartoffel
1   Zwiebel
1 Essl. Butter
3   Eidotter
    Knoblauch
    Majoran
    Minze
    Salz
    Pfeffer
    Tilsitter
    Schnittlauch
    Butter zum Garnieren
 

Zubereitung

1. Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten und ca. 1/2 Stunde rasten lassen.

2. Für die Fülle die Kartoffel waschen, kochen, schälen und durch die Pressen drücken.

3. Die Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen. Zwiebel und Eidotter unter die Kartoffel mischen, mit Knoblauch, Majoran, Minze, Salz und Pfeffer würzen.

4. Den Nudelteig dünn ausrollen und große Kreise ausstechen. Eine Hälfte der Teigblätter am Rand mit Ei bestreichen und die Kartoffelfülle daraufsetzen. Die Nudelblätter zusammenschlagen und an den Rändern gut verschließen. In kochendes Salzwasser einlegen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

5. Mit geriebenem Tilsitter, Schnittlauch und zerlassener Butter anrichten.

Dieses Gericht kann man sowohl als Vorspeise als auch als Hauptspeise mit grünem Salat und Buttermilch servieren.


Vorheriges Rezept (71) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (73)