Snacks - Rezept-Nr. 80

Vorheriges Rezept (79) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (81)

MARINIERTE PAPRIKA

( 1 Rezept )

Kategorien

  • GEMÜSE
 
 

Zutaten

750 Gramm  Rote und gelbe Paprika
2   Knoblauchzehen
2   Sardellenfilets
1 Essl. Zitronensaft
2 Essl. Olivenöl
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Backofen oder Grill auf 200°C vorheizen.

Paprika waschen, halbieren und entkernen. Mit der Schnittstelle nach unten in eine feuerfeste Form legen und 35 Minuten rösten, bis die Schale leicht verbrannt ist und die Haut Blasen wirft.

Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Sardellenfilets abspülen und ebenfalls hacken.

Die Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und etwas abkühlen lassen. Jeweils eine abgekühlte Paprika aus der Schüssel nehmen und die Haut mit einem Messer abziehen. Dann das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Den Paprikasaft auffangen.

Den Paprikasud mit Zitronensaft, Knoblauch, Sardellen, Öl, Salz und Pfeffer mischen und über die Schoten gießen. Mindestens 6 Stunden marinieren.

Fest verschlossen mehrere Tage im Kühlschrank haltbar.


Vorheriges Rezept (79) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (81)